Wir sind die Schülerfirma SchwittersArt und uns gibt es seit 1997. Als wir gegründet wurden, waren wir die 2. Schülerfirma in Berlin, aber mittlerweile sind wir die älteste Schülerfirma Berlins. Unser Namensgeber ist Kurt Schwitters, ein bedeutender Künstler der Deutschen Geschichte nachdem auch unsere Schule benannt ist.
Unsere Einnahmen werden gedrittelt, ein Teil geht an den Kunstbereich unserer Schule um die Materialkosten zu finanzieren, ein Teil an den Künstler des Werkes und ein Teil an uns, dafür, dass wir die Kunst vermarkten.
Wir sind eine AG (Arbeits Gemeinschaft), bestehend aus motivierten Schülern die den Alltag in einer Firma kennenlernen wollen. Die SchülerInnen können entscheiden auf was sie sich spezialisieren wollen, in den Abteilungen Lager, Finanzen, IT, Marketing und Verkauf können sie sich ausprobieren.
Wir haben das Qualitätssiegel 2014 der DKJS erhalten, und 2015 gehörten wir zu den besten 10 Schülerfirmen Deutschlandweit. Wir sind außerdem in Presse und Fernsehen vertreten, regelmäßig sind wir auch auf Schülerfirmen Messen.

Allgemeine Informationen